OPTIMALE ANTRIEBSLÖSUNG FÜR DEN FLUGHAFEN GATWICK IN LONDON

Der Londoner Flughafen Gatwick verzeichnet stetig steigende Passagierzahlen. Um diese zu bewältigen, wurden die bestehenden Gepäckfördersysteme am Nord- und Süd-Terminal erweitert. Der Flughafen Gatwick investiert ca. 1 Mrd. Pfund in seine Gepäckförderanlagen. Dank MOVIGEAR® verringert er dabei den Energieverbrauch.


Aufgrund steigender Passagierzahlen wollte Gatwick die Kapazität der Gepäckfördersysteme auf über 24 Mio. Passagiere pro Jahr steigern (mittlerweile werden mehr als 30 Mio. Passagiere im Jahr befördert). Dabei war dem Flughafen Gatwick nicht nur die zuverlässige Funktion der Gepäckfördersysteme wichtig. Auch Energieeinsparungen, eine Variantenreduzierung sowie die Senkung von Installations- und Inbetriebnahmekosten standen im Fokus. Dies gelang mit der Verwendung des mechatronischen Antriebssystems MOVIGEAR® von Alfred Imhof AG.

Energieeffizienz durch MOVIGEAR®

Das hocheffiziente MOVIGEAR® besteht aus Motor, Getriebe und Elektronik in einer sehr kompakten mechatronischen Einheit. Es ist durch sein ausgeprägtes Überlastverhalten optimal auf die besonderen Anforderungen in der Gepäckfördertechnik der Flughafenindustrie ausgerichtet und ermöglicht es somit, die eingesetzten Varianten zu reduzieren, die installierte Leistung deutlich zu verringern und dabei Energie einzusparen. Die Vorteile des MOVIGEAR® liegen vor allem im extrem hohen Wirkungsgrad IE4 (Super Premium Efficiency) des Motors, womit es für eine energiesparende und somit nachhaltige Antriebslösung steht. Diese Vorteile wusste auch der Flughafen Gatwick in London zu schätzen und wählte deshalb im Juli 2010 SEW-EURODRIVE als innovativen Antriebstechnologiehersteller aus, um die Umgestaltung des Nord- und Süd-Terminals zu übernehmen.
Für die Modernisierung des Gepäckfördersystems war es dem Londoner Flughafen Gatwick wichtig, zuverlässige und leistungsfähige Antriebe zu installieren. Die wichtigsten Kriterien waren folglich absolute Zuverlässigkeit, Energieeffizienz und Reduzierung der Variantenvielfalt. Dank unserer hocheffizienten mechatronischen Antriebstechnik mit MOVIGEAR® konnte der Flughafen Gatwick in London sein gesetztes Ziel weit übertreffen: Mit Energieeinsparungen von 30–50 Prozent erfüllt MOVIGEAR® diese Kriterien optimal und ist bereits auch an anderen Flughäfen weltweit im Einsatz.


Weitere Informationen:

Alfred Imhof AG
Jurastrasse 10
CH-4142 Münchenstein
Telefon +41 (0)61 417 17 17
Telefax +41 (0)61 417 17 00
info@imhof-sew.ch
www.imhof-sew.ch


Top